Advertisement

© 2019

Deutungen der Gegenwart

Zur Kritik wissenschaftlicher Zeitdiagnostik

Book
  • 11k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Zur Theorie und Analyse von Zeitdiagnostik

  3. Von der Zeitdiagnostik zur Entscheidung

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Walter Reese-Schäfer
      Pages 93-100
  4. Nationalstaat und Identität als zeitdiagnostische Leitbegriffe

  5. Komplexe Freiheit, Diversität und Privatisierung als Zeitdiagnose und normative Vorgabe

    1. Front Matter
      Pages 157-157
    2. Walter Reese-Schäfer
      Pages 159-174
    3. Walter Reese-Schäfer
      Pages 205-218

About this book

Introduction

Dieser Band betrachtet Zeitdiagnose als eine notwendige wissenschaftliche Aufgabe und als eine entscheidende Möglichkeit, gegenwartsrelevante Forschung voranzutreiben und interdisziplinäre Perspektiven zu entwickeln. Der erste Teil des Buches stellt eine Theorie der Zeitdiagnostik vor. Im zweiten Teil wird der immer zu vollziehende Sprung von der Urteilskraft zur Entscheidung betrachtet, während es im dritten und vierten Teil um zentrale zeitdiagnostische Leitbegriffe geht. Insgesamt entwirft der Band das Bild einer wissenschaftlich reflektierten Zeitdiagnostik, die man als kritische Wirklichkeitswissenschaft verstehen kann.

Keywords

Zeitdiagnose Wissenschaft Wirklichkeit Urteilskraft Politische Theorie

Authors and affiliations

  1. 1.GöttingenGermany

About the authors

Prof. Dr. Walter Reese-Schäfer, Universität Göttingen, Lehrstuhl für politische Theorie und Ideengeschichte.

Bibliographic information

  • Book Title Deutungen der Gegenwart
  • Book Subtitle Zur Kritik wissenschaftlicher Zeitdiagnostik
  • Authors Walter Reese-Schäfer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04842-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-04841-7
  • eBook ISBN 978-3-476-04842-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 274
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Philosophy
    Political Theory
  • Buy this book on publisher's site