Advertisement

Aspekte des Selbstbewusstseins bei Kant

Identität, Einheit und Existenz

  • Xi Luo
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Xi Luo
    Pages 1-5
  3. Erster Teil: Vorbereitende Untersuchungen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Xi Luo
      Pages 47-95
  4. Zweiter Teil: Identität und Einheit

  5. Dritter Teil: Personale Identität und Existenzbewusstsein

    1. Front Matter
      Pages 185-185
    2. Xi Luo
      Pages 267-268
  6. Back Matter
    Pages 269-276

About this book

Introduction

Die leitende Frage im vorliegenden Buch lautet: Was ist das Selbstbewusstsein bei Kant? Es ist das Ziel von Xi Luo, die Frage nach der Beschaffenheit des Selbstbewusstseins im Rahmen von Kants theoretischer Philosophie systematisch zu rekonstruieren. Anhand des Deduktion-Kapitels und des Paralogismus-Kapitels der Kritik der reinen Vernunft behandelt der Autor drei zentrale Aspekte des Selbstbewusstseins: Identität, Einheit und Existenz. Aufgrund einer textnahen Rekonstruktion von den Kantischen Argumenten gelangt der Autor zum Ergebnis, dass das reine Selbstbewusstsein das Bewusstsein vom identischen Ich, das Bewusstsein vom vereinheitlichenden Ich und das Bewusstsein von der Existenz des transzendentalen Ich ist.

  

Der Inhalt

  • Identität des Selbstbewusstseins: „Eines in Vielem“
  • Einheit des Selbstbewusstseins: „Vieles in Einem“
  • Das intellektuelle Bewusstsein meiner eigenen Existenz

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der klassischen Philosophie und Kants Philosophie
  • Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiet der klassischen deutschen Philosophie

Der Autor

Xi Luo hat in China Philosophie studiert und an der Humboldt-Universität zu Berlin über Kants Philosophie promoviert. Er arbeitet derzeit als Übersetzer und freier Autor in Berlin.

Keywords

Bewusstsein Innerer Sinn Apperzeption Transzendentale Deduktion Personale Identität Selbsterkenntnis

Authors and affiliations

  • Xi Luo
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information