Advertisement

Chaos und Zufälligkeit

Philosophische Aspekte mathematischer Zufälligkeitskonzepte bei chaotischen Systemen

  • Jens Kirchner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Jens Kirchner
    Pages 1-5
  3. Zufälligkeit

  4. Chaos

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Jens Kirchner
      Pages 57-73
    3. Jens Kirchner
      Pages 75-96
    4. Jens Kirchner
      Pages 115-124
  5. Zufälligkeit und Chaos

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Jens Kirchner
      Pages 127-159
    3. Jens Kirchner
      Pages 161-171
    4. Jens Kirchner
      Pages 173-216
    5. Jens Kirchner
      Pages 217-237
    6. Jens Kirchner
      Pages 245-247
  6. Back Matter
    Pages 249-383

About this book

Introduction

Mit Chaos und Zufälligkeit werden zwei wissenschaftstheoretische Themenkomplexe gegenübergestellt, die bislang unabhängig voneinander in unterschiedlichen Disziplinen diskutiert wurden: in der Chaostheorie und allgemeiner der Theorie dynamischer Systeme einerseits und in der Wahrscheinlichkeitstheorie und später der Algorithmentheorie andererseits. Durch den Vergleich wird geklärt, inwiefern man bei chaotischen Systemen tatsächlich von zufälligem Verhalten sprechen kann. Intuitiv wurde dies zwar bisher oft als richtig angenommen, wobei aber ungeklärt blieb, was mit solchem Verhalten eigentlich gemeint sei.

Der Inhalt
  • Charakteristika der Zufälligkeitsdefinitionen
  • Chaos und Vorhersagbarkeit
  • Chaos und Stochastizität
  • Regularität bei Chaos
  • Zufälligkeit bei dynamischen Systemen
  • Chaotische Prozesse als Zufallszahlengeneratoren?
Die Zielgruppen
  • Forschende, Dozierende und Studierende der Philosophie, Mathematik, Physik und Informatik
  • Mathematiker, Physiker, Informatiker, Designer von Zufallszahlengeneratoren
Der Autor
Jens Kirchner studierte Physik und Philosophie und promovierte in beiden Fächern. Er ist derzeit Gruppenleiter für den Bereich Medizinelektronik am Lehrstuhl für Technische Elektronik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Keywords

Chaostheorie Wahrscheinlichkeitstheorie randomness Regularität Komplexitätstheorie dynamische Systeme Algorithmentheorie Wahrscheinlichkeit zufälliges Verhalten chaotisches Verhalten Stochastizität Vorhersagbarkeit Zufallszahlengenerator Zufälligkeitsdefinition

Authors and affiliations

  • Jens Kirchner
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Technische ElektronikFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)ErlangenGermany

Bibliographic information