Advertisement

Federkrieger

Autorschaft im Zeichen der Befreiungskriege

  • Christoph Jürgensen

Part of the Abhandlungen zur Literaturwissenschaft book series (ABLI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. I Autorschaft und Literaturgeschichte

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christoph Jürgensen
      Pages 3-11
    3. Christoph Jürgensen
      Pages 12-30
  3. II Parallelaktionen

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Christoph Jürgensen
      Pages 71-135
    3. Christoph Jürgensen
      Pages 136-207
    4. Christoph Jürgensen
      Pages 208-269
  4. III Der Autor als Embedded Poet oder Zur Strukturlogik des literarischen Feldes in Zeiten des Krieges

    1. Front Matter
      Pages 317-317
    2. Christoph Jürgensen
      Pages 319-323
    3. Christoph Jürgensen
      Pages 324-325
    4. Christoph Jürgensen
      Pages 326-329
  5. Back Matter
    Pages 331-359

About this book

Introduction

Die Studie widmet sich einem blinden Fleck der Literaturgeschichte: derjenigen Literatur während der Befreiungskriege 1813-1815, die zugleich einen antinapoleonischen Federkrieg führte. Im Zentrum des Buches stehen die Formen und Funktionen von Autorschaft, die sich unter den Bedingungen französischer Besatzung sowie im Kampf gegen diese Situation herausgebildet haben. Dabei zeigen sich verschiedene Typen von schriftstellerischer Selbstinszenierung, deren Kontur sich wesentlich aus ihrer bellizistischen Stoßrichtung ergibt, wie etwa „Dichter am ‚Feldrand‘“, „Dichter im Feld“ oder „Dichter im Staatsdienst“. Historisch triftig sind diese Typen aber nicht nur in Sicht auf ihre eigene Zeit, sondern sie lassen darüber hinaus eine „Strukturlogik“ von Dichtung in Zeiten des Krieges erkennen. Behandelte Autoren sind u.a. Friedrich Rückert, Joseph von Eichendorff, Joseph Görres, August von Kotzebue, Ernst Moritz Arndt, Theodor Körner.

Keywords

Autorinszenierung Deutsche Literaturgeschichte Theodor Körner Joseph Görres August von Kotzebue Ernst Moritz Arndt Joseph von Eichendorff Friedrich Rückert Kriegsliteratur Vormärz

Authors and affiliations

  • Christoph Jürgensen
    • 1
  1. 1.Bergischen Universität WuppertalWuppertalDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04658-1
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Print ISBN 978-3-476-04657-4
  • Online ISBN 978-3-476-04658-1
  • Series Print ISSN 2520-8381
  • Series Online ISSN 2520-839X
  • Buy this book on publisher's site