Advertisement

© 2017

Märchen im Medienwechsel

Zur Geschichte und Gegenwart des Märchenfilms

  • Ute Dettmar
  • Claudia Maria Pecher
  • Ron Schlesinger
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Marcus Stiglegger
    Pages 1-11
  3. Jan Sahli
    Pages 39-57
  4. Andrea Hartmann, Michel Nölle
    Pages 85-100
  5. Hannes Rall
    Pages 101-120
  6. Ron Schlesinger
    Pages 143-177
  7. Lubomír Sůva
    Pages 251-265
  8. Ludger Scherer
    Pages 293-307
  9. Christine Lötscher
    Pages 309-326
  10. Sabrina Geilert, Juliane Voorgang
    Pages 327-346
  11. Anna Stemmann
    Pages 347-357

About this book

Introduction

In diesem Kompendium werden Filmemacher/innen, historische Stationen und aktuelle Entwicklungen des Märchenfilms vorgestellt. Die Beiträge beschäftigen sich mit dem Beginn des Märchenfilms in Frankreich, stellen expressionistische Filmproduktionen vor wie Lotte Reinigers Silhouettenfilme und verfolgen deren Nachwirken, sie diskutieren Märchenverfilmungen im „Dritten Reich“ und im Nachkriegsdeutschland in DDR- und BRD-Produktionen, richten den Blick auf den tschechoslowakischen und sowjetischen Märchenfilm. Sie schauen auf Walt Disneys wirkmächtige Animationsfilme und thematisieren neuere Entwicklungen, darunter die Märchenspielfilmreihen in ARD und ZDF, die US-amerikanischen Serien und Reimporte aus Hollywoods Märchentraumfabrik sowie transmediale Märchenerzählungen.

Keywords

Filmgeschichte Kinder- und Jugendliteratur Zeichentrickfilm Puppentrickfilm Blockbuster Fernsehfilm Fernsehspiel Animationsfilm Silhouettenfilm transmediale Märchenerzählungen

Editors and affiliations

  • Ute Dettmar
    • 1
  • Claudia Maria Pecher
    • 1
  • Ron Schlesinger
    • 2
  1. 1.Goethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

About the editors

Ute Dettmar ist Professorin für Kinder- und Jugendliteratur und Leiterin des Instituts für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Dr. Claudia Maria Pecher ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Präsidentin der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Ron Schlesinger, M.A., ist Doktorand an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf".

Bibliographic information

  • Book Title Märchen im Medienwechsel
  • Book Subtitle Zur Geschichte und Gegenwart des Märchenfilms
  • Editors Ute Dettmar
    Claudia Maria Pecher
    Ron Schlesinger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04593-5
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2017
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-04592-8
  • eBook ISBN 978-3-476-04593-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 436
  • Number of Illustrations 32 b/w illustrations, 35 illustrations in colour
  • Topics Film History
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Insgesamt ist jedoch ein gelungenes Kompendium von wissenschaftlich auf hohem Niveau analysierten Märchenfilmen entstanden. Im Zeitalter der Digitalisierung liefert ein solcher Band nicht nur Anregungen für eine weitere Beschäftigung mit dem technischen Potenzial und mit der computergenerierten Machart von Märchenadaptionen, sondern bietet auch LehrerInnen und PädagogInnen vielseitige Anregungen.” (Michael Stierstorfer, in: Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (GKJF), 2019)

“… ist hierbei zu betonen, dass es sich um ein film /medienwissenschaftliches Fachbuch mit lückenloser Nachweisführung handelt … bietet demnach höchst fundiertes und zeitgenössisch-professionell aufgearbeitetes Wissen über die mediale Transformation einer der bedeutendsten Erzählformen überhaupt …” (Fluxkompensator, blog-fluxkompensator.de, 17. September 2018)

“… Das von Ute Dettmar, Claudia Maria Pecher und Ron Schlesinger herausgegebene Buch macht das breite Spektrum seiner Geschichte und die Veränderungen in den letzten Jahrzehnten deutlich. 19 Textbeiträge sind hier versammelt. … Alle Beiträge haben ein hohes Niveau und machen den Band zu einem Basiswerk zum Thema Märchenfilm …” (Hans Helmut Prinzler, hhprinzler.de, 23. August 2018)