Advertisement

© 2017

Prekäre Idyllen in der Erzählliteratur des deutschsprac higen Realismus

  • Sabine Schneider
  • Marie Drath
Book
  • 11k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Sabine Schneider
    Pages 1-12
  3. Helmut J. Schneider
    Pages 13-33
  4. Heinz Brüggemann
    Pages 34-60
  5. Christian Schmitt
    Pages 61-79
  6. Klaus Müller-Wille
    Pages 80-97
  7. Jana Schuster
    Pages 132-151
  8. Jakob Christoph Heller
    Pages 152-166
  9. Christoph Gardian
    Pages 203-218
  10. Marie Drath
    Pages 219-242
  11. Cornelia Pierstorff
    Pages 243-261

About this book

Introduction

Die unterschiedlichen Erzählformen der Idylle in der Literatur des deutschsprachigen Realismus stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Spätestens seit Jean Paul hat sich die Idylle aus ihren arkadischen Szenerien herausgelöst und ist in alle Winkel der erzählten Welt eingewandert: heimliche Plätze in Gärten und Wäldern, die Familie, das Haus, Spaziergänge und Küchenherde. Indem die idyllischen Szenerien die Vorstellung eines geschützten und abgeschlossenen Erzählraums zum Ausdruck bringen, werden sie gleichzeitig in ihrer Funktion als Gegenbilder gegenüber den Erfahrungen einer sich entfremdenden, modernen Lebenswelt sichtbar. Sie lassen sich somit vor allem auch als Indiz einer bedrohlich prekären Gegenwart lesen. Die Beiträge loten dabei stets die Frage aus, ob die jeweiligen Texte in eine abwehrende Geste der Verklärung flüchten oder ob sie sich die kritisch-reflexiven Potentiale der Idyllenform zunutze machen.

Keywords

Poetischer Realismus Literaturgeschichte Gottfried Keller Theodor Storm Adalbert Stifter Jeremias Gotthelf Johann Heinrich Voß Wilhelm Raabe E.T.A. Hoffmann Conrad Ferdinand Meyer Ludwig Tieck

Editors and affiliations

  • Sabine Schneider
    • 1
  • Marie Drath
    • 1
  1. 1.Universität ZürichZürichSwitzerland

About the editors

Sabine Schneider ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich. 
Marie Drath ist Wissenschaftliche Assistentin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich.

Bibliographic information

  • Book Title Prekäre Idyllen in der Erzählliteratur des deutschsprac higen Realismus
  • Editors Sabine Schneider
    Marie Drath
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04520-1
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-04519-5
  • eBook ISBN 978-3-476-04520-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 261
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Nineteenth-Century Literature
  • Buy this book on publisher's site