Advertisement

© 2017

KLEIST-JAHRBUCH 2017

  • Authors
Book

Part of the Kleist-Jahrbuch book series (KLJA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Verleihung des Kleist-Preises 2016

  3. Internationale Jahrestagung der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft 2016: ›Kleists Shakespeare‹

  4. Tagung des Kleist-Museums für Nachwuchswissenschaftler/-innen 2016: ›Genie oder nicht Genie … Kleist und die Shakespeare-Rezeption um 1800‹

About this book

Introduction

Das Kleist-Jahrbuch 2017 dokumentiert die Verleihung des Kleist-Preises 2016 mit den Reden der Preisträgerin Yoko Tawada, der Vertrauensperson der Jury Ulrike Ottinger und des Präsidenten der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft Günter Blamberger sowie die Beiträge der Tagung ›Kleists Shakespeare‹ (mit Beiträgen u.a. von Claudia Olk, David Wellbery und Rüdiger Görner) und des Nachwuchskolloquiums ›Genie oder nicht Genie … Kleist und die Shakespeare-Rezeption um 1800‹. Rezensionen wissenschaftlicher Neuerscheinungen zu Kleist beschließen den Band.

Keywords

Kleist-Forschung Kleist-Preis Kleist-Rezeption 19. Jahrhundert Theaterwissenschaft

About the authors

Andrea Allerkamp: Professorin für Westeuropäische Literaturen an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder); Günter Blamberger, Professor für Neuere deutsche Literatur, Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, Universität zu Köln; Ingo Breuer, akademischer Rat, Institut für deutsche Sprache und Literatur, Universität zu Köln; Barbara Gribnitz: Mitarbeiterin Forschung Kleist-Museum Frankfurt (Oder); Hannah Lotte Lund: Direktorin des Kleist-Museums Frankfurt (Oder); Martin Roussel, Wissenschaftlicher Geschäftsführer, Internationales Kolleg Morphomata, Universität zu Köln.

Bibliographic information

  • Book Title KLEIST-JAHRBUCH 2017
  • Editors Andrea Allerkamp
    Günter Blamberger
    Ingo Breuer
    Barbara Gribnitz
    Hannah Lotte Lund
    Martin Roussel
  • Series Title Kleist-Jahrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04516-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-04515-7
  • eBook ISBN 978-3-476-04516-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 236
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literature, general
  • Buy this book on publisher's site