Advertisement

© 1998

Geselligkeit und Gesellige

Bildung, Bürgertum und bildungsbürgerliche Kultur um 1800

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Detlef Gaus
    Pages 15-50
  3. Detlef Gaus
    Pages 51-113
  4. Detlef Gaus
    Pages 219-301
  5. Detlef Gaus
    Pages 363-373
  6. Back Matter
    Pages 375-502

About this book

Introduction

Am Beispiel der Berliner Salons wird in dieser Arbeit den vielfältigen Bezügen zwischen zeitgenössischen Begriffen und Praxen von Geselligkeit nachgespürt.

Keywords

Arbeit Begriff Bilder Bildung Bürgertum Kultur Zeit

About the authors

Der Autor: Detlef Gaus, geb. 1964, studierte in Hamburg, Hagen und Lüneburg Bibliotheks-, Erziehungs- und Kulturwissenschaften. Abschlüsse 1987 als Dipl. Bibliothekar/Fachrichtung Öffentliche Bibliotheken und 1993 als Magister Artium/ Fachrichtung Angewandte Kulturwissenschaften; 1997 mit dieser Arbeit vom Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Lüneburg zum Dr. phil. promoviert. Zur Zeit am dortigen Institut für Pädagogik als Lehrbeauftragter tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Geselligkeit und Gesellige
  • Book Subtitle Bildung, Bürgertum und bildungsbürgerliche Kultur um 1800
  • Authors Detlef Gaus
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04297-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-45203-0
  • eBook ISBN 978-3-476-04297-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 488
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literature, general
  • Buy this book on publisher's site