Advertisement

© 1998

Handlungstheorie bei Platon

Platon auf dem Weg zum Willen

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Hans-Ulrich Baumgarten
    Pages 9-22
  3. Hans-Ulrich Baumgarten
    Pages 23-71
  4. Hans-Ulrich Baumgarten
    Pages 73-264
  5. Hans-Ulrich Baumgarten
    Pages 265-272
  6. Back Matter
    Pages 273-300

About this book

Introduction

Platons Praktische Philosophie wurde bisher in der Forschung vernachlässigt. Baumgartens Untersuchungen wollen diese Lücke schließen.

Keywords

Handlungstheorie Moderne Philosophie Philosophie Platon

About the authors

Der Autor: Hans-Ulrich Baumgarten, geb. 1958, studierte Philosophie, kath. Theologie, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Freiburg und Münster und ist z.Zt. Oberassistent am Philosophischen Seminar I der Universität Freiburg. Bei J.B. Metzler ist bereits erschienen: "Kant und Tetens. Untersuchungen zum Problem von Vorstellung und Gegenstand", 1992, sowie Aufsätze zu Kant und Leibniz.

Bibliographic information

  • Book Title Handlungstheorie bei Platon
  • Book Subtitle Platon auf dem Weg zum Willen
  • Authors Hans-Ulrich Baumgarten
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04296-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-45202-3
  • eBook ISBN 978-3-476-04296-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 292
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Modern Philosophy
    Philosophy, general
  • Buy this book on publisher's site