Advertisement

© 1997

Françoise de Grafigny Lettres d’Une Péruvienne

Interpretation, Genese und Rezeption eines Briefromans aus dem 18. Jahrhundert

  • Authors
Book

Part of the Ergebnisse der Frauenforschung book series (ERFRAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Rotraud von Kulessa
    Pages 11-22
  3. Rotraud von Kulessa
    Pages 73-108
  4. Rotraud von Kulessa
    Pages 109-139
  5. Rotraud von Kulessa
    Pages 140-142
  6. Rotraud von Kulessa
    Pages 153-182
  7. Rotraud von Kulessa
    Pages 183-192

About this book

Introduction

Die "Une Lettres d´une Péruvienne"(1747/52) von Francoise de Grafigny (1695-1758) waren bis in das 19. Jahrhundert ein Bestseller mit über 100 verschiedenen Ausgaben und Übersetzungen, ehe das Buch vergessen wurde. Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die Genese des von der Romanistik lange Zeit zu Unrecht vernachlässigten Briefromans. Sie analysiert dabei insbesondere das enge Zusammenspiel zwischen dem Brief als Medium der realen privaten Korrespondenz und dem Brief als faktivem Medium des Romans.

Keywords

19. Jahrhundert Arbeit Bestseller Forschung Interpretation Romanistik Zeit

About the authors

Die Autorin: Rotraud von Kulessa, geb. 1966; wurde mit dieser Arbeit 1996 an der Universität Freiburg/Br. promoviert. Seit 1995 ist sie Lektorin an der Universität Paris IV-Sorbonne. Sie ist Herausgeberin der Freiburger Frauenstudien" verschiedene Veröffentlichungen zur Literatur von Frauen im Frankreich des 18. und 19. Jahrhunderts.

Bibliographic information

  • Book Title Françoise de Grafigny Lettres d’Une Péruvienne
  • Book Subtitle Interpretation, Genese und Rezeption eines Briefromans aus dem 18. Jahrhundert
  • Authors Rotraud von Kulessa
  • Series Title Ergebnisse der Frauenforschung
  • Series Abbreviated Title Ergebnisse der Frauenforschung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-03723-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-01576-1
  • eBook ISBN 978-3-476-03723-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 186
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Eighteenth-Century Literature
    Literary History
  • Buy this book on publisher's site