Advertisement

© 2002

»Die Wirklichkeit erfinden ist besser«

Opern des 19. Jahrhunderts von Beethoven bis Verdi

  • Editors
  • Hanspeter Krellmann
  • Jürgen Schläder
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII

About this book

Introduction

Von Beethoven bis Verdi. Der Band beleuchtet anhand wichtiger Komponisten und 26 zentraler Werke die Entwicklung der Operngeschichte im 19. Jahrhundert. Dabei erhält der Leser facettenreiche Einblicke in Struktur, Dramaturgie und Musik der behandelten Opern. Eine individuelle Operngeschichte mit erhellendem Blick auf die Hauptwerke des Musiktheaters im 19. Jahrhundert.

Keywords

Ludwig van Beethoven Operngeschichte Giuseppe Verdi Musiktheater Dramaturgie

About the authors

Hanspeter Krellmann, geb. 1935, seit 1984 Chefdramaturg der Bayerischen Staatsoper München, seit 1985 Herausgeber der Buchreihe "Oper aktuell"; Veröffentlichungen u.a. über Busoni, Grieg, Richard Strauss und Webern. Jürgen Schläder, geb. 1948, seit 1987 Professor für Theaterwissenschaft (Schwerpunkt Musiktheater) an der Universität München; zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte und Ästhetik des Musiktheaters von 1600 bis zur Gegenwart.

Bibliographic information

  • Book Title »Die Wirklichkeit erfinden ist besser«
  • Book Subtitle Opern des 19. Jahrhunderts von Beethoven bis Verdi
  • Editors Hanspeter Krellmann
    Jürgen Schläder
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02817-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-01870-0
  • eBook ISBN 978-3-476-02817-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 368
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Music
  • Buy this book on publisher's site