Advertisement

© 2000

Kurt Weill Briefe an die Familie (1914 – 1950)

  • Editors
  • Lys Symonette
  • Elmar Juchem
  • Jürgen Schebera
Book
  • 16 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Lys Symonette, Elmar Juchem, Jürgen Schebera
    Pages 19-427
  3. Back Matter
    Pages 428-448

About this book

Introduction

Die umfangreiche Korrespondenz Kurt Weills mit seiner Familie dokumentiert den persönlichen und beruflichen Werdegang des Komponisten.

Keywords

Briefe Familie Komponist Komponisten Kurt Weill

About the authors

Die Herausgeber: Lys Symonette, geb. in Mainz; studierte Klavier und Gesang am Curtis Institute of Music in Philadelphia. Kurt Weill engagierte sie 1945 als Korrepetitorin für The Firebrand of Florence und verpflichtete sie auch für alle nachfolgenden Werke. Sie ist Vizepräsidentin und Musical Executive der Kurt Weill Foundation for Music, New York. Zu ihren zahlreichen Veröffentlichungen gehört u.a. die Herausgabe des Briefwechsels Kurt Weill/Lotte Lenya. Elmar Juchem studierte Musikwissenschaft, Publizistik und Romanische Philologie in Göttingen, Chapel Hill und Pisa. Promotion an der Universität Göttingen mit vorliegender Arbeit. Seit 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kurt Weill Foundation for Music, New York. Diverse Veröffentlichungen zu Weill.

Bibliographic information

  • Book Title Kurt Weill Briefe an die Familie (1914 – 1950)
  • Editors Lys Symonette
    Elmar Juchem
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02714-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-45244-3
  • eBook ISBN 978-3-476-02714-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages V, 443
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Music
  • Buy this book on publisher's site