Advertisement

Das Tragische

  • Editors
  • Carmen Morenilla
  • Bernhard Zimmermann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. José Vte. Bañuls Oller, Patricia Crespo Alcalá
    Pages 19-59
  3. José Vte. Bañuls, Patricia Crespo
    Pages 61-78
  4. Vittorio Citti
    Pages 79-95
  5. Anastasio Kanaris de Juan
    Pages 109-121
  6. Joan B. Llinares
    Pages 123-145
  7. Carles Miralles
    Pages 147-156
  8. Carmen Morenilla Talens
    Pages 157-177
  9. Álvaro F. Ortolà, Jordi Redondo, Susana Sancho
    Pages 179-201
  10. José Vte. Bañuls Oller, Carmen Morenilla Talens
    Pages 213-271
  11. Stephen Halliwell
    Pages 299-306
  12. Olimpia Imperio
    Pages 307-324

About this book

Introduction

Vorliegender 9. Band der Reihe DRAMA widmet sich zu großen Teilen wieder einem Rahmenthema, dem Tragischen und der Frage nach dem Wesen der Tragödie. Die Beiträge gehen auf eine im November 1998 an der Universität Valencia abgehaltene internationale Tagung zurück. Die unterschiedlichen Ansätze, die besonders auf die verschiedenen kulturellen und nationalen Traditionen der Referentinnen und Referenten zurückzuführen sind, versprechen eine neue, moderne »europäische« Diskussion des Tragischen und der Tragödie: Aus unterschiedlichen Perspektiven und verschiedenen kulturgeschichtlichen Zusammenhängen heraus wird dem sowohl für die philosophische als auch literaturtheoretische Diskussion zentralen Begriff nachgegangen. Außerdem sind in dem Band einige weitere Beiträge zum antiken Drama sowie Besprechungen neuer Literatur zum antiken Drama und seiner Rezeption enthalten.

Keywords

Antike Antiquitäten Aristoteles-Rezeption Begriff Drama Gender Kultur Kulturgeschichte Literatur Perspektive Philosophie Rezeption Tradition Tragödie

Bibliographic information