Advertisement

© 2012

Poststrukturalismus

  • Authors
Book

Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Stefan Münker, Alexander Roesler
    Pages 36-138
  3. Stefan Münker, Alexander Roesler
    Pages 139-200
  4. Back Matter
    Pages 201-225

About this book

Introduction

Zu einer einflussreichen philosophischen Strömung. Foucault, Derrida, Lacan u. a. bestimmten die akademischen Debatten der 1970er und 1980er Jahre. Noch bis heute wirken sie in viele Geistes- und Kulturwissenschaften hinein. An den Themen Theorie des Sinns , Anarchie des Denkens und des Begehrens , Macht und Geschichte sowie Ästhetik der Negativität erläutern die Autoren die Entstehung und Entwicklung poststrukturalistischen Denkens veranschaulicht an einzelnen Schlüsselwerken. In der 2. Auflage ergänzt um ein Kapitel zur Rezeption und Wirkung seit dem Jahr 2000.

Keywords

Poststrukturalismus Strukturalismus Dekonstruktivismus

About the authors

Dr. Stefan Münker, Privatdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin, Kulturredakteur für das Fernsehen; Dr. Alexander Roesler, Verlagslektor in Frankfurt am Main

Bibliographic information

  • Book Title Poststrukturalismus
  • Authors Stefan Münker
    Alexander Roesler
  • Series Title Sammlung Metzler
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-01414-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-12322-0
  • eBook ISBN 978-3-476-01414-6
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XIV, 225
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Modern Philosophy
    Poststructuralism
  • Buy this book on publisher's site