Advertisement

© 2014

Französische Literaturgeschichte

  • Editors
  • Jürgen Grimm
  • Susanne Hartwig
  • Elisabeth Arend
  • Wolfgang Asholt
  • Marc Föcking
  • Bernhard Huß
  • Roland Ißler
  • Sabine Jöckel
  • Marion Kühn
  • Hans-Jürgen Lüsebrink
  • Jochen Mecke
  • Gesine Müller
  • Gisela Schlüter
  • Sabine Schmitz
  • Franziska Sick
  • Margarete Zimmermann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 1-84
  3. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 85-113
  4. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 114-195
  5. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 196-243
  6. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 244-290
  7. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 291-341
  8. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 342-417
  9. Jürgen Grimm, Susanne Hartwig, Elisabeth Arend, Wolfgang Asholt, Marc Föcking, Bernhard Huß et al.
    Pages 418-491
  10. Back Matter
    Pages 493-540

About this book

Introduction

Vom mittelalterlichen Rolandslied bis zur Gegenwartsliteratur. Die beliebte Literaturgeschichte führt durch sämtliche Epochen und Gattungen und ordnet die Meilensteine der französischen Literatur in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext ein. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, "kleinere" Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie Film und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen. In der 6. Auflage mit zahlreichen neu verfassten Kapiteln und Aktualisierungen insbesondere zur Gegenwartsliteratur. Außerdem mit einem kompakten Überblick über die frankophonen Literaturen.

Keywords

Beur-Literatur Camus Epoche Französische Literatur Französische Literaturgeschichte französischen Literatur Gegenwart Gegenwartsliteratur Jean Racine Jean-Paul Sartre literarischer Entwicklung Literatur Literaturgeschichte Mittelalter Molière Racine Rolandslied Sartre Victor Hugo Voltaire

About the authors

Jürgen Grimm (1934-2009), Professor für Romanische Philologie, Universität Münster; Susanne Hartwig, Professorin für Romanische Literaturen und Kulturen, Universität Passau

Bibliographic information