Advertisement

Das Entscheidungssystem der Europäischen Union

Institutionelle Analyse und demokratietheoretische Bewertung

  • Authors
  • Volker Eichener

About this book

Introduction

Am europäischen Entscheidungssystem sind zahlreiche Akteure beteiligt. Die Regierungen der Mitgliedsstaaten im Ministerrat, das Europäische Parlament, die Europäische Kommission, die Komitologie der beratenden Ausschüsse, nationale und supranationale Interessenverbände.
Der Autor analysiert und differenziert die politischen Entscheidungen der Europäischen Union, die in einem komplexen Zusammenspiel dieser Akteure in den Entscheidungsverfahren entstehen. Darüber hinaus bewertet er die Problematik demokratietheoretischer Perspektiven.

Keywords

Demokratie Europäische Union (EU) Figuration Institution Nation Parlament Umwelt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99942-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2461-9
  • Online ISBN 978-3-322-99942-9
  • Buy this book on publisher's site