Advertisement

Der Kampf um das tägliche Brot

Nahrungsmangel, Versorgungspolitik und Protest 1770–1990

  • Editors
  • Manfred Gailus
  • Heinrich Volkmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einführung: Nahrungsmangel, Hunger und Protest

    1. Manfred Gailus, Heinrich Volkmann
      Pages 9-23
  3. Forschungsstand, Fragestellungen, westeuropäischer Vergleich

  4. Obrigkeitliche Nahrungspolitik im 18. Jahrhundert

  5. Die klassische Periode der Hungerunruhen in Deutschland 1790–1850

  6. Das Ende der traditionellen Nahrungsrevolte?

  7. Existentielle Krisen der Kriegs-, Zwischenkriegs- und Nachkriegszeit 1914–1950

  8. Hungererfahrung und Hungerprotest in der Dritten Welt

  9. Back Matter
    Pages 449-480

About this book

Keywords

18. Jahrhundert Deutschland Europa Familie Gesellschaft Herrschaft Kinder Krieg Methoden Nachkriegszeit Nation Partizipation Selbsthilfe Struktur Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99757-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12560-2
  • Online ISBN 978-3-322-99757-9
  • Series Print ISSN 0170-1401
  • Buy this book on publisher's site