Advertisement

Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung

  • Rudolf Tippelt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

    1. Rudolf Tippelt
      Pages 11-21
  3. Bildungsgeschichte und -politik

  4. Theoretische Ansätze und Erwachsenenbildung/Weiterbildung

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Hartmut M. Griese
      Pages 83-96
    3. Heiner Barz, Rudolf Tippelt
      Pages 121-144
    4. Josef Olbrich
      Pages 157-183
    5. Jochen Gerstenmaier, Heinz Mandl
      Pages 184-192
  5. Bereiche der Erwachsenenbildung/Weiterbildung

    1. Front Matter
      Pages 211-211
    2. Erhard Schlutz
      Pages 213-226
    3. Günter Behrens
      Pages 227-244
    4. Rolf Arnold
      Pages 245-256
    5. Peter Faulstich
      Pages 257-277
    6. Rudolf Tippelt
      Pages 278-292
    7. Ruth Hoh, Heiner Barz
      Pages 293-316
    8. Wilhelm Mader
      Pages 317-326
  6. Forschungsstrategien und Methoden

  7. Institutionen und rechtliche Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 387-387
    2. Rudi Rohlmann
      Pages 402-417
    3. Klaus Meisel
      Pages 430-442
    4. Günther Dohmen
      Pages 455-461
    5. Hermann Josef Heinz
      Pages 462-469
    6. Karin Derichs-Kunstmann
      Pages 470-476
    7. Wilfried Sühl-Strohmenger
      Pages 487-493
    8. Christa Schulze
      Pages 494-498
    9. Gernot Graeßner
      Pages 499-507
    10. Dieter Baacke
      Pages 508-515
    11. Volker Lenhart, Martina Maier
      Pages 536-553
  8. Zielgruppen und Zielgruppenforschung

    1. Front Matter
      Pages 555-555
    2. Christiane Schiersmann
      Pages 557-565
    3. Erika Schuchardt
      Pages 566-580
    4. Andreas Kruse
      Pages 581-587
    5. Christiane Schiersmann
      Pages 588-594
    6. Ekkehard Nuissl
      Pages 595-602

About this book

Introduction

Erwachsenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und bildungspolitischer Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über einen vielfältigen Themenbereich. Die zahlreichen Zielgruppen der Erwachsenbildung und Weiterbildung wie auch die verschieden Methoden des Lehrens und Lernens in diesen Zielgruppen werden zugleich einführend und umfassend dargestellt.

Keywords

Bildungsgeschichte Bildungspolitik Erwachsene Erwachsenenbildung Institution Lehren Methoden Weiterbildung

Editors and affiliations

  • Rudolf Tippelt
    • 1
  1. 1.Institut für Pädagogik, Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik und BildungsforschungUniversität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99420-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2329-2
  • Online ISBN 978-3-322-99420-2
  • Buy this book on publisher's site