Advertisement

Prozess- und Kundenorientierung

Analyse - Konzeption - Umsetzung

  • Authors
  • Werner Schimanofsky

Part of the Techno-ökonomische Forschung und Praxis book series (TÖFP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Werner Schimanofsky
    Pages 1-8
  3. Werner Schimanofsky
    Pages 88-199
  4. Werner Schimanofsky
    Pages 200-238
  5. Werner Schimanofsky
    Pages 268-298
  6. Werner Schimanofsky
    Pages 299-306
  7. Back Matter
    Pages 307-333

About this book

Introduction

Prozess- und Kundenorientierung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine markt- und kundenorientierte Unternehmensführung. Werner Schimanofsky entwickelt ein ganzheitlich angelegtes Modell zur Konzeption und Implementierung von Kundenzufriedenheit. Er zeigt, dass Kundenorientierung alle Unternehmungsgrundsätze, Leitbilder und Einzelmaßnahmen umfassen muss, die eine zielgerichtete Selektion, Anbahnung und Steuerung von Geschäfts- und Kundenbeziehungen ermöglichen. Dieses Relationship-Marketing versteht der Autor als Prozess des bewussten Herbeiführens und Gestaltens von Transaktion, der der Ausrichtung des Marketing auf den einzelnen Kunden statt auf anonyme Märkte dient. Die Marktfähigkeit des Konzeptes wird anhand von Beispielen belegt.

Keywords

Führung Kundenbindung Kundennähe Marketing Verbraucherzufriedenheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99368-7
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0489-6
  • Online ISBN 978-3-322-99368-7
  • Buy this book on publisher's site