Advertisement

Computergestützte Lernsysteme

Grundlagentheoretische Diskussion und Anwendung

  • Authors
  • Alfred Stöber

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Alfred Stöber
    Pages 1-11
  3. Alfred Stöber
    Pages 145-150
  4. Back Matter
    Pages 151-178

About this book

Introduction

Computergestützte Lernprogramme gehen nicht differenziert genug auf die individuellen Charakteristika der Lernenden ein. Dies schmälert ihre Eignung - und damit auch den zu erwartenden Lernerfolg - vor allem bei heterogenen Zielgruppen. Bezogen auf ein konkretes Fallbeispiel aus dem Bereich der universitären Lehre konstruiert Alfred Stöber ein allgemeingültiges Modell, das auf mehreren Ebenen situationsgerechte Entscheidungen über den Einsatz, die Gestaltung und die Realisation von computergestützten Lernsystemen ermöglicht. Die theoretischen Ausführungen werden auf jeder Ebene durch das vom Autor entwickelte Lernsystem konkretisiert.

Keywords

Computer Entscheidungen Entwicklung Evaluation Forschung Gedanken Gestalt Gestaltung Information Recht Rechte Scheidung Unterstützung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97751-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6536-1
  • Online ISBN 978-3-322-97751-9
  • Buy this book on publisher's site