Die Türkei — Land zwischen zwei Welten

Kommentare eines kritischen Freundes

  • Authors
  • Gustav Adolf Sonnenhol
  • Editors
  • Dietrich Schlegel

Part of the Schriftenreihe des Zentrum für Türkeistudien book series (TÜRK, volume 8)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-5
  2. Gustav Adolf Sonnenhol

    1. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 17-25
    2. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 26-51
    3. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 52-76
    4. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 77-80
    5. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 81-83
    6. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 84-85
    7. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 86-96
    8. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 97-104
    9. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 105-120
    10. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 121-126
    11. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 127-136
    12. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 137-143
    13. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 144-148
    14. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 149-155
    15. Gustav Adolf Sonnenhol, Dietrich Schlegel
      Pages 156-162
  3. Back Matter
    Pages 163-175

About this book

Introduction

Gustav Adolf Sonnenhol hat sich über einen Zeitraum von mehr als zwan­ zig Jahren immer wieder in Wort und Schrift mit der Türkei beschäftigt und auseinandergesetzt, als Experte für Entwicklungspolitik bereits während der sechziger Jahre, am intensivsten natürlich als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Ankara von 1971 bis 1977. Und auch im Ruhestand ließ ihn die­ ses Land "auf der Wanderschaft zwischen zwei Welten" nicht los. So wurde er zu einem der besten deutschen Kenner der Türkei. Dortzulande wiederum genießt er den Ruf eines - kritischen - Freundes, auf den das türkische Sprichwort "dost aci söyler - ein Freund sagt auch die bittere Wahrheit" zu­ trifft. Die vorliegende Sammlung vereinigt veröffentlichte und bisher unveröf­ fentlichte Texte Sonnenhols über die Türkei. Der früheste entstand 1963 nach einer Türkei-Reise des damaligen Ministerialdirektors im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und befaßt sich mit den noch immer ak­ tuellen Fragen der Volkswirtschaft und der Energieversorgung. Der letzte Bei­ trag stammt aus dem Jahre 1985 und stellt sein Bekenntnis zur politischen Zu­ gehörigkeit der Türkei zu Europa dar. Es versteht sich von selbst, daß keine amtlichen Papiere, etwa Berichte des Botschafters an das Auswärtige Amt, in den Band aufgenommen wurden.

Keywords

Reformen Revolution Volkswirtschaft Wirtschaft Wirtschaftsbeziehungen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95549-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1989
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-0804-6
  • Online ISBN 978-3-322-95549-4
  • About this book