Advertisement

Gemeinsamer Unterricht — Fortschritt an Humanität und Demokratie

Literaturanalyse und Gruppendiskussionen mit Lehrerinnen und Lehrern zur Theorie und Praxis der Integration von Menschen mit Behinderungen

  • Authors
  • Petra Gehrmann
Book

Part of the Forschung Erziehungswissenschaft book series (FO ERZWISS, volume 84)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Petra Gehrmann
      Pages 9-16
  3. Gemeinsamer Unterricht im Zusammenhang mit Humanitäts- und Demokratievorstellungen

  4. Qualitative Forschung und die Methode der Gruppendiskussion

  5. Auswertung der Gruppendiskussionen

    1. Petra Gehrmann
      Pages 211-294
  6. Back Matter
    Pages 305-332

About this book

Introduction

Das Buch leistet zweierlei:
Es arbeitet die Vorzüge der Gruppendiskussion in der Einstellungsforschung heraus und es bringt z.T. überraschende Ergebnisse zum Demokratie- und Humanitätsverständnis von Lehrenden, die Behinderte und Nicht-Behinderte gemeinsam unterrichten.

Keywords

Ausbildung Behinderte Bildungspolitik Demokratie Erziehung Handlungsorientierung Integration Kinder Kommunikation Lehrer Politikwissenschaft Pädagogik Sozialforschung Tausch Unterricht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95158-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2701-6
  • Online ISBN 978-3-322-95158-8
  • Buy this book on publisher's site