Advertisement

© 1998

Die Organisation aus der Wissensperspektive

Möglichkeiten und Grenzen der Intervention

  • Authors
Textbook

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XXIV
  2. Kai Romhardt
    Pages 1-22
  3. Kai Romhardt
    Pages 23-47
  4. Kai Romhardt
    Pages 48-71
  5. Kai Romhardt
    Pages 72-105
  6. Kai Romhardt
    Pages 106-133
  7. Kai Romhardt
    Pages 134-163
  8. Kai Romhardt
    Pages 164-193
  9. Kai Romhardt
    Pages 194-225
  10. Kai Romhardt
    Pages 226-251
  11. Kai Romhardt
    Pages 252-279
  12. Kai Romhardt
    Pages 280-307
  13. Kai Romhardt
    Pages 309-317
  14. Back Matter
    Pages 319-368

About this book

Keywords

Bewertung Management Wissensbewertung Wissensentwicklung Wissensmanagement

About the authors

Dr. Kai Romhardt promovierte am Lehrstuhl für Management und Organisation der Universität Genf (Prof. Dr. Gilbert Probst). Er arbeitet heute als selbständiger Unternehmensberater, als Partner der geneva knowledge group und als Autor an Konzepten wissensorientierter Unternehmensführung. Das hier angezeigte Buch wurde mit dem Anerkennungspreis der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation (SGO) für Dissertationen ausgezeichnet.

Bibliographic information

  • Book Title Die Organisation aus der Wissensperspektive
  • Book Subtitle Möglichkeiten und Grenzen der Intervention
  • Authors Kai Romhardt
  • Series Title Neue betriebswirtschaftliche Forschung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94610-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-409-12855-1
  • eBook ISBN 978-3-322-94610-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIV, 368
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site