Software Engineering

Eine Einführung für Informatiker und Ingenieure: Systeme, Erfahrungen, Methoden, Tools

  • Authors
  • Reiner Dumke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Reiner Dumke
    Pages 1-210
  3. Reiner Dumke
    Pages 211-271
  4. Reiner Dumke
    Pages 273-368
  5. Reiner Dumke
    Pages 369-388
  6. Back Matter
    Pages 389-416

About this book

Introduction

Kaum eine andere Wissenschaftsdisziplin hat eine derart rasche Verbreitung hinsichtlich ihres Anwendungsfeldes erfahren wie die Informatik. Dabei sind gleichzeitig auch die inhaltlichen Anforderungen hinsichtlich neuer, komplexerer Problemstellungen und die Suche nach adäquaten Forschungsleistungen zu deren Lösung immens gewachsen. Das gilt natürlich auch fiir eines der Kerngebiete der Informatik - der Software-Technik (auch Software Engineering oder allgemein als Software-Technologie bezeichnet). Insbesondere mit der Entwicklung und Verbreitung der Internet-Technologie sind neue Arten von Systemen, wie die weltweit verteilte Bearbeitung, der Vertrieb und die Nutzung von Informationsressourcen, entstanden. Das führte vor allem • zu einer steigenden Komplexität dieser Systeme, die wichtige Fragen der Zuverlässigkeit und Sicherheit implizieren, • zu einer höheren Anforderung an die Integration derartiger Systeme verbunden mit den Problemen einer Standardisierung, • zu wachsenden qualitativen Anforderungen, die zum einen die Fragen nach der Leistungsfähigkeit dieser Systeme aber zum anderen auch die Probleme der Beherrschbarkeit bei deren Weiterentwicklung neu stellen, • zu neuen Fragestellungen überhaupt, die die Möglichkeiten frei verfügbarer Software, Beispiellösungen und Technologien fiir die Anwendung in den Bereichen der Telearbeit, dem Lernen in virtuellen Klassenräumen bis hin zu den ganzheitlichen Ausprägungen einer Informationsgesellschaft betreffen. Das vorliegende Buch vermittelt eine neue Sicht zur Software-Technik, in dem es vor allem den Engineering-Aspekt stärker berücksichtigt. Das hat zur Folge, dass die Beschreibung der wesentlichen Grundlagen hinsichtlich ihrer Methodik und Tool­ Unterstützung vor allem auch die Darstellung der jeweiligen Erfahrungen auf der Grundlage von Messungen, Experimenten oder statistischen Analysen einschließt.

Keywords

Entwicklung Informatik Java Metriken Objektorientierung Software Software Engineering Software-Messung Softwareengineering UML Unified Modeling Language (UML) objektorientierte Systeme

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93944-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-15355-7
  • Online ISBN 978-3-322-93944-9
  • About this book