Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften

  • Klaus G. Troitzsch

Part of the ZUMA-Publikationen book series (ZUMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Klaus G. Troitzsch
    Pages 1-35
  3. Klaus G. Troitzsch
    Pages 36-54
  4. Klaus G. Troitzsch
    Pages 136-157
  5. Klaus G. Troitzsch
    Pages 158-177
  6. Klaus G. Troitzsch
    Pages 178-180
  7. Klaus G. Troitzsch
    Pages 181-195
  8. Back Matter
    Pages 196-200

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist aus Notizen und Skripten zu einer Vorlesung "Modellbildung und Simulation III den Sozialwissenschaften" hervorgegangen, die ich in der hier dokumentierten Form 1m Sommersemester 1988 zum vierten Male vor Informatik-Studenten mit dem Nebenfach Sozialwissenschaft am Diplom-Studiengang Informatik an der EWH Koblenz gehalten habe. Verschiedene Vorausversionen des vorliegenden Buches sind von den Studenten neben der Vorlesung benutzt worden, die letzte zusätzlich von den Teilnehmern des ZUMA-Workshops "Theorie dynamischer Systeme", den ich im März 1988 beim Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen e.V. in Mannheim durchgeführt habe und an dessen Zustandekommen vor allem Herr Privatdozent Dr.Dr. Ulrich Mueller maßgeblich mitgewirkt hat, wofür ich ihm herzlich danke. Den Teilnehmern dieses Workshops, aber vor allem mehreren Studentenjahrgängen und meinen Freunden und Mitarbeitern Dr. Andreas Engel und Dipl.-Inform. Michael Möhring verdanke ich eine Vielzahl von kritischen Hinweisen auf sprachliche, inhaltliche und mathematische Unstimmigkeiten. Ich hoffe, daß ich diese Unstimmigkeiten beseitigt habe und daß Text und mathematische Ableitungen nun für Sozialwissenschaftler, die über gute Abiturkenntnisse in Mathematik vedügen, ohne große Mühe nachzuvollziehen sind. Der Text ist mit dem von meinem Kollegen Prof. Dr.-Ing. Heinrich Giesen entwickelten Dokumentenverarbeitungssystem SCRIPT aufbereitet worden. Das Programm PIC, mit dessen Hilfe alle Graphiken in den Text integriert worden sind, stammt ebenfalls von ihm. Ich danke ihm für die Bereitschaft, meinen Sonderwünschen an SCRIPT und PIC manchmal über Nacht nachzukommen.

Keywords

Computer Erfahrungswissenschaft Erkenntnis Integration Modellbildung Parteien Sozialwissenschaft Theoriebildung

Authors and affiliations

  • Klaus G. Troitzsch
    • 1
  1. 1.KoblenzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93561-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1990
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12150-5
  • Online ISBN 978-3-322-93561-8
  • About this book