Advertisement

Konsolidierung zwischen Markt und Staat

Die Bedeutung der Arbeitsbeziehungen für die Demokratisierung in Spanien und Ungarn

  • Authors
  • Katrin Sell

Part of the Forschung Politikwissenschaft book series (FPOLIT, volume 49)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Einleitung

    1. Katrin Sell
      Pages 19-28
  3. Theoretische und methodische Grundlegung: Arbeitsbeziehungen und Konsolidierung

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. Katrin Sell
      Pages 41-53
  4. Die Neukonstituierung der Arbeitsbeziehungen in Spanien und Ungarn

  5. Die Wirkungsweise der Arbeitsbeziehungen in der Konsolidierung — Beispiele der Konfliktregelung

  6. Ergebnisse und Ausblick

    1. Katrin Sell
      Pages 221-233
  7. Back Matter
    Pages 235-277

About this book

Introduction

Das Buch untersucht anhand von je vier Beispielen der Konfliktverregelung den Beitrag der Arbeitsbeziehungen zur Konsolidierung neuer Demokratien in Spanien und Ungarn. Angesichts der notwendigen Gleichzeitigkeit politischer und ökonomischer Reformen in den meisten neuen Demokratien sind an der Schnittstelle zwischen Markt und Staat funktionsfähige Mechanismen der Konfliktverregelung zur Konsolidierung notwendig. Daher wird die Bedeutung der Arbeitsbeziehungen in diesem Prozeß am Beispiel von Spanien und Ungarn vergleichend untersucht, um so Institutionalisierungsmodi herauszuarbeiten, die als erfolgreiche Konsolidierungsstrategien verallgemeinert werden können. Zur Beantwortung der These, daß neo-korporatistische Arrangements die Konfliktverregelung fördern, werden Entstehung und Funktionieren der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände sowie ihrer Regeln und Routinen der Interaktion analysiert, Typen der Institutionenbildung identifiziert und ihre jeweilige Fähigkeit zur Konfliktverregelung anhand verschiedener Fallbeispiele überprüft.

Keywords

Arbeit Arbeitsbeziehungen Arbeitsmarkt Demokratie Gewerkschaft Institution Modernisierung Nation Organisation Pluralisierung Privatisierung Struktur Tarifpolitik Transformation Vorbild

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93258-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2562-3
  • Online ISBN 978-3-322-93258-7
  • Buy this book on publisher's site