Advertisement

Einführung in die soziologische Gesellschaftsanalyse

Ein Studienbuch zur ungarischen Gesellschaft im europäischen Vergleich

  • Authors
  • Rudolf Andorka

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-29
  2. Rudolf Andorka
    Pages 31-46
  3. Rudolf Andorka
    Pages 47-95
  4. Rudolf Andorka
    Pages 97-124
  5. Rudolf Andorka
    Pages 125-163
  6. Rudolf Andorka
    Pages 165-190
  7. Rudolf Andorka
    Pages 191-232
  8. Rudolf Andorka
    Pages 297-313
  9. Rudolf Andorka
    Pages 315-338
  10. Rudolf Andorka
    Pages 339-360
  11. Rudolf Andorka
    Pages 361-388
  12. Rudolf Andorka
    Pages 389-413
  13. Rudolf Andorka
    Pages 415-439
  14. Rudolf Andorka
    Pages 441-461
  15. Rudolf Andorka
    Pages 463-494
  16. Rudolf Andorka
    Pages 495-534
  17. Back Matter
    Pages 535-558

About this book

Introduction

Der vor kurzem verstorbene international bekannte ungarische Soziologe hat mit diesem Buch ein bedeutendes Lehrhandbuch der Soziologie hinterlassen. Dieses Buch knüpft an die Tradition von N.J. Smelsers "Sociology" an, legt aber den Fokus seiner soziologischen Analysen und Erklärungen auf die mittel- und osteuropäischen Gesellschaften. Das Werk enthält neben einer empirischen Beschreibung der ungarischen Gesellschaftsstruktur im europäischen Vergleich Ergebnisse demographischer, sozialwissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Untersuchungen sowie Grundbegriffe und Theorien der Soziologie.

Keywords

Geschichte der Soziologie Gesellschaft Gesellschaftsanalyse Nation Sozialwissenschaft Soziologie Struktur sozialwissenschaftlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92300-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2548-7
  • Online ISBN 978-3-322-92300-4
  • Buy this book on publisher's site