Advertisement

Bilanzanalyse und Bilanzpolitik

Einführung in die Grundlagen

  • Volker H. Peemöller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Volker H. Peemöller
    Pages 1-4
  3. Volker H. Peemöller
    Pages 5-127
  4. Volker H. Peemöller
    Pages 128-171
  5. Volker H. Peemöller
    Pages 172-205
  6. Volker H. Peemöller
    Pages 206-395
  7. Back Matter
    Pages 397-418

About this book

Introduction

Kurz und einprägsam werden in diesem Grundlagenbuch die zentralen Kenntnisse und Instrumente für die Aufbereitung von Bilanzen und die Ableitung entsprechender Schlussfolgerungen zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage von Unternehmen vermittelt. Die modernen Methoden der Bilanzanalyse, wie multivariate Diskriminanzanalyse, Neuronale Netze und qualitative Bilanzanalyse, sind leicht verständlich aufbereitet. Kernstück des Buches ist die Arbeit mit Kennzahlen, ihre Bildung, Einsatzweise und Verarbeitung. Ausgewählte Kennzahlen zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage werden erläutert und durch praktische Beispiele aus Geschäftsberichten sowie Branchenzahlen ergänzt. Die internationale Rechnungslegung ist Gegenstand eines eigenen Kapitels.
Das Buch richtet sich an Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, ins-besondere mit den Schwerpunkten Prüfungswesen, Rechnungswesen und Control-ling, sowie an Ingenieure, Juristen und Praktiker, die sich mit der Beurteilung von Unternehmen befassen.
Professor Dr. Volker H. Peemöller ist Inhaber des Lehrstuhls für Prüfungswesen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Keywords

Bilanz Bilanzanalyse Bilanzierung Bilanzpolitik Jahresabschluss Kennzahlen Kennzahlensystem Rechnungslegung US-GAAP internationale Rechnungslegung

Authors and affiliations

  • Volker H. Peemöller
    • 1
  1. 1.Lehrstuhls für PrüfungswesenFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92040-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-23534-1
  • Online ISBN 978-3-322-92040-9
  • Buy this book on publisher's site