Advertisement

© 2000

Aufbaukurs Wirtschaftsinformatik

Der kompakte und praxisorientierte Weg zum Diplom

Book

Part of the Ausbildung und Studium book series (XAS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 1-8
  3. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 9-59
  4. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 61-134
  5. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 135-169
  6. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 171-218
  7. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 219-270
  8. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 271-320
  9. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 321-361
  10. Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
    Pages 363-402
  11. Back Matter
    Pages 403-424

About this book

Introduction

So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muss sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das Möglichste getan hat. J. W. Y. Goethe, Italienische Reise, Caserta, den 16. März 1787 (Goethe bezieht sich auf die Bearbeitung seines Schauspiels "Iphigenie auf Tauris".) Aufbauend auf unserem einführenden Lehrbuch "Grundkurs Wirtschafts­ informatik", im gleichen Verlag erschienen, behandeln wir in diesem Buch aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik , wie sie z.B. im Hauptstudium des Studiengangs Wirtschaftsinformatik an Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und anderen Fort- und Weiterbildungsinstituten angeboten werden. Wir haben dabei den Schwerpunkt gelegt auf den Anwen­ dungsbezug und die praktische Umsetzbarkeit der von uns vorgestellten Konzepte. Dieses Lehrbuch eignet sich sowohl zum Vertiefen und Nachschlagen von Vorlesungen und Seminaren als auch zum Selbststudium. In jedem Kapitel behandeln wir die wichtigsten Grundbegriffe, zeigen die Zusammenhänge zu anderen Themenbereichen der Wirtschaftsinformatik auf und erläutern die Thematik anhand von Anwendungsbeispielen. Als zusätzliche Lernhilfe enthält jedes Kapitel Kontrollfragen und Aufgaben mit Lösungen, die es unseren Leserinnen und Lesern ermöglichen, sich auf Klausuren und Prüfungen im Fach Wirtschaftsinformatik vorzubereiten. Die Lösungshinweise befinden sich am Ende des Buches in Kapitel 9. Zur Vertiefung finden unsere Leserinnen und Leser im Literaturverzeichnis am Schluss des Buches zahlreiche weiterführende Quellen. Das Sachwortverzeichnis erleichtert das Querlesen und gezielte Nachschlagen.

Keywords

Datenbank Datenbanksysteme Datenmodell Datenmodellierung Datenverarbeitung Informatik Informationsgesellschaft Informationssystem Informationssysteme Internet Managementunterstützungssystem Modellierung Software Wirtschaftsinformatik Workflow

Authors and affiliations

  1. 1.RatingenDeutschland
  2. 2.EssenDeutschland

About the authors

Prof. Dr. Dietmar Abts und Prof. Dr. Wilhelm Mülder lehren das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Niederrhein, Abteilung Mönchengladbach. Sie verfügen über langjährige Praxiserfahrung im Bereich Anwendungsentwicklung und Beratung.

Bibliographic information

  • Book Title Aufbaukurs Wirtschaftsinformatik
  • Book Subtitle Der kompakte und praxisorientierte Weg zum Diplom
  • Authors Dietmar Abts
    Wilhelm Mülder
  • Series Title Ausbildung und Studium
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91607-5
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-528-05592-9
  • eBook ISBN 978-3-322-91607-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 424
  • Number of Illustrations 220 b/w illustrations, 1 illustrations in colour
  • Topics IT in Business
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

Zur ersten Auflage dieses Buches:
"Gute und notwendige Ergänzung zu Grundkurs Wirtschaftsinformatik" (Prof. Dr. Disterer, Fachhochschule Hannover)
"übersichtlich - klar - up to date" (Prof. Dr. Harms, FH Ostfriesland)
"gut nachvollziehbar - recht übersichtlich - gut lesbar" (Prof. Dr. Weck, Hochschule Wismar")
"Stoffauswahl ist gut gelungen, Darstellung übersichtlich" (Prof. Dr. Gmilkowsky, TU Ilmenau)