Advertisement

Eine dienstleistungsorientierte Perspektive des Handelsmarketing

  • Authors
  • Martin Faßnacht

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 308)

About this book

Introduction

Das Ergänzen von Waren durch Dienstleistungen bietet Handelsunternehmen eine Möglichkeit, sich in einem wettbewerbsintensiven Umfeld zu behaupten. Trotz der langen Tradition der Handelsbetriebslehre liegt in der relevanten Literatur jedoch kein Ansatz vor, der das Phänomen der Anreicherung des Warenangebots von Handelsunternehmen durch Dienstleistungen umfassend beschreibt.

Martin Faßnacht entwickelt eine dienstleistungsorientierte Perspektive des Handelsmarketing und leistet damit einen Beitrag zu einem neuen Verständnis dieser Disziplin. Anhand verschiedener wissenschaftstheoretischer Kriterien vergleicht er seine Perspektive mit anderen Ansätzen der Handelsforschung und ordnet sie in den aktuellen Forschungsstand ein. Die Arbeit greift auf Daten zurück, die in Deutschland und in den USA in zwei Handelsbranchen erhoben wurden.

Keywords

Dienstleistungsmarketing Dienstleistungsorientierte Perspektive Handelsmarke Handelsmarketing Marketing Marketing-Mix-Instrumente Strategie Umsetzung von Strategien neue betriebswirtschaftliche forschung (nbf)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91474-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9109-4
  • Online ISBN 978-3-322-91474-3
  • Buy this book on publisher's site