Advertisement

Vom Broadcast zum Personalcast

Ökonomische Potenziale der Individualisierung audiovisueller Medienprodukte

  • Authors
  • Michael Hermann

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Michael Hermann
    Pages 1-4
  3. Michael Hermann
    Pages 207-211
  4. Back Matter
    Pages 213-237

About this book

Introduction

Die Umwandlung des Fernsehens zu einem Medium, das anstelle der auf den durchschnittlichen Konsumenten zugeschnittenen Massenkommunikation (Broadcasting) für jeden Zuschauer ein an seinen persönlichen Präferenzen orientiertes Angebot (Personalcasting) bereitstellt, ist seit einiger Zeit Thema der Kommunikationswissenschaften. Innovationen in der Fernsehtechnologie erweitern zwar schon jetzt die Möglichkeit eines individuellen Zugriffs auf die Inhalte, aber durch die Konvergenz von Medien-, Computer- und Kommunikationstechnologien hat die Vision vom individuellen Fernsehkanal an Aktualität gewonnen.

Michael Hermann untersucht, welche Potenziale sich aus den Fortschritten der Informations- und Kommunikationstechnologien für eine Individualisierung der vom traditionellen Fernsehen angebotenen audiovisuellen Medienprodukte ergeben. Auf der Basis einer eingehenden Analyse der Bereiche der Medienwertkette werden aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Instrumente und Konzepte themenspezifisch angewendet und an Beispielen im Bereich des traditionellen Fernsehens veranschaulicht. Abschließend wird ein Weg zur Entwicklung individualisierter Medienprodukte aufgezeigt.

Keywords

Datenschutz Distribution Finanzierung Informationsökonomie Infrastruktur Konsum Management Produktion Unternehmensentwicklung Wertschöpfungskette Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft digitales Fernsehen Ökonomie Ökonomik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90944-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7591-9
  • Online ISBN 978-3-322-90944-2
  • Buy this book on publisher's site