Mehr Leidenschaft Recherche

Skandal-Geschichten und Enthüllungsberichte. Ein Handbuch zur Recherche und Informationsbeschaffung

  • Editors
  • Thomas Leif

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Manfred Redelfs
    Pages 17-29
  3. Matthias Bartsch
    Pages 30-43
  4. Ulrike Hinrichs
    Pages 44-53
  5. Hans-Jürgen Jakobs
    Pages 54-59
  6. Simone Wendler
    Pages 60-72
  7. Herbert Klar
    Pages 84-93
  8. Christoph Lütgert
    Pages 94-100
  9. Christian Esser, Henryk Hielscher
    Pages 116-126
  10. Thomas Leif
    Pages 144-158
  11. Thomas Reutter
    Pages 159-169
  12. John Goetz
    Pages 170-176
  13. David Crawford
    Pages 185-188

About this book

Introduction

Nach dem Erfolg des Titels "Leidenschaft Recherche" folgt nun die Zugabe. M e h r Leidenschaft Recherche bietet eine Fülle spannender Recherche-Rekonstruktionen und tiefe Einblicke in die Werkstatt bekannter Rechercheure. Das Buch will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Einerseits wird eine Skandalgeschichte oder ein Enthüllungs-Bericht hintergründig und unmittelbar von den recherchierenden Autoren präsentiert. Andererseits öffnen die Autoren ihre Werkstatt, vermitteln ihre Recherchewege, ihre Methoden, ihr Erfahrungswissen, das Erfolge und Scheitern einschließt. Ein Ausnahme-Buch im Journalismus, das den zentralen Wert der Recherche als Qualitäts-Scharnier im Journalismus fördern will.

Keywords

Demokratie Journalismus Journalisten Kultur Medien Pflege Politik Skandale Verwaltung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90692-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14126-8
  • Online ISBN 978-3-322-90692-2
  • About this book