Advertisement

Dienstleister als Sponsoren

Imageprofilierung durch kommunikatives Engagement im Sport

  • Authors
  • Christoph Bassenge

Part of the DUV Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Christoph Bassenge
    Pages 1-5
  3. Christoph Bassenge
    Pages 49-74
  4. Christoph Bassenge
    Pages 75-120
  5. Christoph Bassenge
    Pages 207-211
  6. Back Matter
    Pages 213-278

About this book

Introduction

Die spezifischen Eigenschaften von Dienstleistungen (Immaterialität, Synchronität von Ausführung und Inanspruchnahme) stellen besondere Anforderungen an die Kommunikationspolitik von Dienstleistungsanbietern und begründen die Notwendigkeit einer zielgerichteten Einflussnahme auf die unternehmensrelevanten Images. Auf der Grundlage zahlreicher Beispiele aus der Praxis untersucht Christoph Bassenge die bedeutende Rolle des Sport-Sponsoring beim Abbau dienstleistungsspezifischer Kommunikationsprobleme. Er analysiert die Entscheidungstatbestände bei der systematischen Planung eines kommunikativen Engagements im Sport und zeigt mögliche Entscheidungsalternativen auf. Gestaltungsmöglichkeiten und Wirkungspotenziale einer Reihe wichtiger Sponsoring-Maßnahmen sowie deren innerbetriebliche Motivationswirkungen werden detailliert erörtert.

Keywords

Dienstleister Dienstleistung Dienstleistungsqualität Kommunikation Sponsoring

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89616-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0507-7
  • Online ISBN 978-3-322-89616-2
  • Buy this book on publisher's site