Projektcontrolling für innovative Angebotskonzepte

Das Beispiel Shop-Konzepte im Handel

  • Authors
  • Stefan Vogel

Part of the Unternehmenskooperation und Netzwerkmanagement book series (UKOOP)

About this book

Introduction

Unternehmen greifen zunehmend auf den Ansatz des Projektmanagement zurück, um außergewöhnliche und bedeutsame Vorhaben zu realisieren. Effizienz und Effektivität ihrer Umsetzung sind dabei entscheidend für den langfristigen Unternehmenserfolg. Empirisch belegte Koordinationsdefizite bei der Projektabwicklung zeigen auf, das die Funktion des Projektmanagement häufig nur unzureichend ihrer Abstimmungsaufgabe nachkommt.

Für innovative Angebotskonzepte untersucht Stefan Vogel auf der Stufe des Einzelhandels, wie die Projektcontrollingfunktion sinnvoll auszugestalten ist. Auf der Grundlage eines koordinationsorientierten Verständnisses entwirft der Autor eine Projektcontrollingkonzeption, die auf unternehmungs- und zugleich aufgabenspezifische Belange zugeschnitten ist. Am Beispiel von Shop-Konzepten wird dargelegt, wie ein Projektcontrollingsystem für innovative stationäre Marktauftrittskonzeptionen im Handel ausgebildet sein sollte.

Keywords

Betriebswirtschaft Bewertung Controlling Einzelhandel Handel Management Managementsystem Marketing Marketingforschung Planung Projektcontrolling Projektmanagement Prozessanalyse Unternehmenskooperation Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89152-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7429-5
  • Online ISBN 978-3-322-89152-5
  • About this book