Advertisement

Kaufprozesse im Electronic Commerce

Einflüsse veränderter Kundenbedürfnisse auf die Gestaltung

  • Authors
  • Jasmin Claudia Korb

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jasmin Claudia Korb
    Pages 1-4
  3. Jasmin Claudia Korb
    Pages 5-11
  4. Jasmin Claudia Korb
    Pages 12-75
  5. Jasmin Claudia Korb
    Pages 120-154
  6. Jasmin Claudia Korb
    Pages 197-198
  7. Back Matter
    Pages 199-249

About this book

Introduction

Das Internet bietet Unternehmen weltweit die Möglichkeit, mit Hilfe neuer Geschäftsmodelle bestehende Märkte zu erweitern, in neue Märkte einzusteigen und sich Marktanteile zu sichern. Allerdings fallen die Umsätze im elektronischen Geschäftsverkehr mit dem privaten Endkunden vergleichsweise gering aus.

Jasmin Claudia Korb geht folgenden Fragen nach: Welche Auswirkungen hat Electronic Commerce (EC) auf den traditionellen Handel? Werden Informationsbedürfnisse des Endkunden im elektronisch unterstützten Kaufprozess berücksichtigt? Welche institutionellen und technischen Lösungsmöglichkeiten zur Befriedigung dieser Informationsbedürfnisse gibt es? Die theoretisch gewonnenen Erkenntnisse werden empirisch überprüft und Empfehlungen zur Gestaltung eines für beide Marktpartner gleichermaßen gewinnbringenden elektronischen Kaufprozesses abgeleitet.

Keywords

Electronic Commerce Empirische Analyse Handel Information Informationsbedürfnis Institutionen Kaufprozess Kundenbedürfnisse Kundenorientierung Markt Markt- und Unternehmensentwicklung Sicherheit Unternehmensentwicklung elektronische Märkte Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89134-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7234-5
  • Online ISBN 978-3-322-89134-1
  • Buy this book on publisher's site