Advertisement

Tourismus-Destinationen im Wettbewerb

  • Authors
  • Harald Pechlaner

Part of the nbf Neue Betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 312)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Harald Pechlaner
    Pages 1-10
  3. Harald Pechlaner
    Pages 11-26
  4. Harald Pechlaner
    Pages 27-33
  5. Harald Pechlaner
    Pages 35-43
  6. Harald Pechlaner
    Pages 45-70
  7. Harald Pechlaner
    Pages 71-81
  8. Harald Pechlaner
    Pages 83-83
  9. Back Matter
    Pages 85-101

About this book

Introduction

Veränderungen auf den Märkten, Auslastungsrückgänge, Überkapazitäten, Kostendruck und Liquiditätsschwierigkeiten verstärken vorhandene Ineffizienzen und machen einen strategischen Wandel bei Tourismusorganisationen erforderlich. Touristische Zielgebiete oder Destinationen, die eigentlichen Wettbewerbseinheiten im Tourismus, spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

Harald Pechlaner untersucht Möglichkeiten und Wege, ein wettbewerbsfähiges Destinationsmanagement und -marketing unter Berücksichtigung von Effizienz und Effektivität von Tourismusorganisationen zu etablieren, und fasst seine Erkenntnisse in einem Gesamtsystem zusammen. Im Besonderen behandelt er am Beispiel des Kulturtourismus Nachfrage- und Faktorbedingungen, unterstützende Branchen, Strategien und Tourismuspolitik und zeigt, dass diese Bestimmungsfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit touristischer Destinationen eng miteinander verwoben sind und dass die Wirkung des einen oft vom Zustand des anderen abhängt.

Keywords

Destination Destinationsmanagement Management Strategie Tourismus Tourismusmanagement Wetbbewerbsfähigkeit neue betriebswirtschaftliche forschung (nbf)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88958-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9113-1
  • Online ISBN 978-3-322-88958-4
  • Buy this book on publisher's site