Advertisement

Talentmarketing

Strategien für Job-Search, Selbstvermarktung und Fallmanagement

  • Authors
  • Franz Egle
  • Walter Bens

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Strategien für den Arbeitsmarkt der Zukunft

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 1-89
    2. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 91-184
    3. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 185-221
  3. Selbstvermarktungsstrategie für Arbeitnehmer (SVS)

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 249-253
    2. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 263-277
    3. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 279-300
    4. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 301-303
    5. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 305-307
    6. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 309-312
    7. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 313-315
  4. Summary und Resümee

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 317-321
  5. Stellenmärkte im Internet

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 323-337
  6. Back Matter
    Pages 339-354

About this book

Introduction

Auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft gewinnt die Stärkung der Eigenverantwortung des Arbeitsuchenden neben beruflicher Flexibilität und regionaler Mobilität zunehmend an Bedeutung. Mit einer individuellen Selbstvermarktungsstrategie werden Fertigkeiten, Wissen, übertragbare Fähigkeiten und Talente aktiviert. Für das neue Fallmanagement bei Arbeitsagenturen, Kommunen und Landkreisen ist Talentmarketing ein wichtiger und integrativer Bestandteil. Franz Egle und Walter Bens präsentieren in ihrem Lehrbuch eine vielfach erprobte Methode des "Talentmarketing". Arbeitsuchende können mit der engpasskonzentrierten Strategie (EKS) und einer Zielgruppenkurzbewerbung (ZKB) ihr Bewerbungsprofil entscheidend verbessern.

Die zweite, erweiterte Auflage des Buches enthält folgende neue Inhalte:
· die aktuellen Reformen am Arbeitsmarkt auf der Grundlage der Hartz-Gesetze,
· das innovative internet- und telefonbasierte Arbeitsvermittlungstool sowie
· die Kompetenzbilanzierung als Grundlage der Selbstvermarktungsstrategie.

"Talentmarketing" wendet sich an Fallmanager und Vermittler in den Agenturen für Arbeit sowie bei ihren Systempartnern, an Studenten und Dozenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarkt und an Dozenten von Aus- und Weiterbildungsunternehmen. Es wendet sich ferner an Arbeitsuchende, die ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Talente zu einem attraktiven Bewerberangebot bündeln wollen.

Prof. Dr. Franz Egle lehrt Arbeitsmarktpolitik an der FH-Arbeit der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim. Er hat an der Zielkonzeption für die neuen Job Center und deren Vermittlungsstrategien mitgewirkt und führt Seminare über neue Job-Search-Strategien im In- und Ausland durch.

Walter Bens, Diplom-Verwaltungs-wirt, lehrt Arbeitsvermittlung an der FH-Arbeit der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim und leitet seit mehreren Jahren Seminare zum Thema Selbstvermarktung.


Keywords

Arbeitsbeschaffung Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Bewerbung Job Marketing Selbstvermarktungsstrategien

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88898-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-21748-4
  • Online ISBN 978-3-322-88898-3
  • Buy this book on publisher's site