Armut, Gerechtigkeit und soziale Grundsicherung

Einführung in eine komplexe Problematik

  • Authors
  • Daniel Eichler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Daniel Eichler
    Pages 11-16
  3. Daniel Eichler
    Pages 17-59
  4. Daniel Eichler
    Pages 60-146
  5. Back Matter
    Pages 219-224

About this book

Introduction

In Zeiten der Zunahme prekärer Arbeitsverhältnisse und wachsender Ungleichverteilung der Einkommen ist die Entkoppelung von Einkommen und Erwerbsarbeit aktueller denn je. Im Verlauf der Arbeit wird Schritt für Schritt aufgezeigt, wie mit einem garantierten Grundeinkommen eine Reform der sozialen Sicherungssysteme gelingen kann. Der Weg des garantierten Grundeinkommens zeigt sich als beste Lösung, wenn Armutsfreiheit, diskontinuierliche Arbeit, selbstbestimmte Beschäftigung, ein Mindesteinkommen als soziales Grundrecht und die Reform des Wohlfahrtsstaats gleichermaßen gefördert werden sollen. Dieses Buch ist besonders als Einstiegslektüre in die Themen Armutsforschung, soziale Grundsicherungssysteme und Gerechtigkeitstheorien geeignet.

Keywords

Arbeit Armut Armutsforschung Einkommen Einkommensarmut Gerechtigkeitstheorie Gleichheit Grundeinkommen Moderne Sozialpolitik Sozialstaat Wohlfahrt basic income soziale Gerechtigkeit soziale Grundsicherung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87338-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13666-0
  • Online ISBN 978-3-322-87338-5
  • About this book