Advertisement

© 1994

Die maschinelle Kunst des Denkens

Perspektiven und Grenzen der Künstlichen Intelligenz

  • Günther Cyranek
  • Wolfgang Coy
Textbook

Part of the Theorie der Informatik book series (XTI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vii
  2. Künstliche Intelligenz — Positionen am Ende der Euphorie

  3. Was soll KI sein?

  4. Was ist KI? Zur Praxis der KI

  5. Bewertung der KI

  6. Über die KI hinaus

About this book

Keywords

Dienstleistung Forschung Industrie Maschine Planung Praxis Systeme

Editors and affiliations

  • Günther Cyranek
    • 1
  • Wolfgang Coy
    • 2
  1. 1.Information Technology AssessmentZürichSwitzerland
  2. 2.Fachbereich InformatikUniversität BremenBremenDeutschland

About the editors

Die Autoren sind Wissenschaftler der Fachrichtungen Informatik, Architektur, Arbeitspsychologie und Philosophie sowie Praktiker aus Entwicklungs-,DV- und Organisationsabteilungen von Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den USA.

Bibliographic information

  • Book Title Die maschinelle Kunst des Denkens
  • Book Subtitle Perspektiven und Grenzen der Künstlichen Intelligenz
  • Editors Wolfgang Coy
  • Series Title Theorie der Informatik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84925-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-528-05230-0
  • eBook ISBN 978-3-322-84925-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 288
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Engineering, general
  • Buy this book on publisher's site