Globalisierung der Finanzindustrie

Beiträge zum Duisburger Banken-Symposium

  • Hans Tietmeyer
  • Bernd Rolfes

About this book

Introduction

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich mit der fortschreitenden Globalisierung der Finanzindustrie, beschreiben den massiven Strukturwandel der vergangenen Jahre und geben Anregungen für die notwendigen Anpassungsstrategien an die veränderten Rahmenbedingungen von Banken und Versicherungen. Zahlreiche Details ermöglichen dabei einen klaren Blick auf die aktuelle Situation, vermitteln wichtige Schlussfolgerungen und geben wertvolle Hinweise für die Praxis.
Das Buch wendet sich an Vorstände von Kreditinstituten, Führungskräfte bei Finanzdienstleistungen, Unternehmensberater sowie Wissenschaftler aus der Bank- und Versicherungsbranche.
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer war Bundesbankpräsident und ist Präsident des European Center for Financial Services (ecfs) in Duisburg.
Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und betriebliche Finanzwirtschaft an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement.

Keywords

Bankenaufsicht Banking Finanzdienstleistungsindustrie Finanzindustrie Finanzmärkte Globalisierung Internet-Banking

Editors and affiliations

  • Hans Tietmeyer
    • 1
  • Bernd Rolfes
    • 2
    • 3
  1. 1.European Center for Financial Services (ecfs)DuisburgDeutschland
  2. 2.Gerhard-Mercator-Universität DuisburgDeutschland
  3. 3.Zentrums für ertragsorientiertes BankmanagementDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84465-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-84466-8
  • Online ISBN 978-3-322-84465-1
  • About this book