Operations Research 1

Lineare Planungsrechnung und Netzplantechnik

  • Bodo Runzheimer
  • Thomas Cleff
  • Wolfgang Schäfer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Bodo Runzheimer, Thomas Cleff, Wolfgang Schäfer
    Pages 1-8
  3. Bodo Runzheimer, Thomas Cleff, Wolfgang Schäfer
    Pages 9-142
  4. Bodo Runzheimer, Thomas Cleff, Wolfgang Schäfer
    Pages 143-205
  5. Back Matter
    Pages 206-220

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch stellt die Grundlagen, Techniken und betriebswirtschaftlichen Anwendungsmöglichkeiten der linearen Planungsrechnung und der Netzplantechnik dar. Band 1
enthält neben einer Einführung die bekanntesten und wohl auch am meisten in der betrieblichen Praxis angewendeten Gebiete des Operations Research. An didaktisch sinnvoll ausgewählten Beispielen aus der Planungsrechnung verschiedener Funktionsbereiche werden zum einen Lösungsmethoden wie die Simplexmethode mit ihren Varianten, die parametrische Planungsrechnung und die Sensitivitätsrechnung, sowie die Transportmethode in ihren Varianten und das Zuordnungsproblem behandelt. Zum anderen werden die Strukturplanung, die Zeitplanung und die Zeit-Kosten-Planung mit Hilfe der Netzplantechnik erörtert.

Die achte Auflage enthält eine Reihe von Demonstrations- und Übungsbeispielen, die ein effizientes Selbststudium erleichtern. Die einzelnen Kapitel sind so konzipiert, dass sie unabhängig voneinander bearbeitet werden können. Zu einigen Themenfeldern stellen die Autoren Foliensätze und Übungsaufgaben auf der Homepage der Hochschule Pforzheim, University of Applied Sciences, zur Verfügung: http://wwwcms.fh-pforzheim.de/OR-Buch.htm

"Operations Research 1" wendet sich primär an Studierende und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftingenieurwesens in Bachelor- und Diplomstudiengängen. Praktiker in Unternehmen, die sich mit Methoden zur Vorbereitung optimaler Entscheidungen auf quantitativer Basis beschäftigen, lesen das Buch ebenfalls mit Gewinn.

Keywords

Netzplantechnik OR Planungsrechnung Simplexmethode Simulationssprachen

Authors and affiliations

  • Bodo Runzheimer
    • 1
  • Thomas Cleff
    • 1
  • Wolfgang Schäfer
    • 1
  1. 1.PforzheimDeutschland

Bibliographic information