Advertisement

Industrieentwicklung und Marketing-Mixe

Erfassung und empirische Untersuchung für die Musik- und Filmindustrie

  • Thomas Hutzschenreuter
  • Philipp Espel
  • Arne Schneemann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 1-6
  3. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 7-15
  4. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 17-36
  5. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 37-78
  6. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 79-95
  7. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 97-111
  8. Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel, Arne Schneemann
    Pages 113-117
  9. Back Matter
    Pages 119-195

About this book

Introduction

Die Medienindustrie sieht sich mit gravierenden Umwälzungen in ihren technologischen, politisch-rechtlichen und sozio-kulturellen Umfeldern konfrontiert. Anbieter müssen auf diese veränderten Bedingungen reagieren, um sich langfristig erfolgreich entwickeln zu können. Die Neukonfiguration der Marketing-Mixe bietet vielversprechende Möglichkeiten zur Anpassung an die neuen Gegebenheiten.

Im Rahmen einer großzahligen empirischen Studie untersuchen Thomas Hutzschenreuter, Philipp Espel und Arne Schneemann die Gestaltungsmöglichkeiten und die tatsächliche Gestaltung der Marketing-Mixe in der Musik- und Filmindustrie. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Unternehmen notwendige Veränderungen nicht umfassend genug durchsetzen und Erfolgspotentiale ungenutzt lassen.

Keywords

Filmindustrie Industrieentwicklung Marketing Marketing-Mix Medienwirtschaft Musikindustrie Unternehmensentwicklung

Authors and affiliations

  • Thomas Hutzschenreuter
    • 1
  • Philipp Espel
  • Arne Schneemann
  1. 1.Lehrstuhl für Unternehmensentwicklung und Electronic Media Management (Dietmar Hopp Stiftungslehrstuhl)WHU — Otto-Beisheim-HochschuleVallenderDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81898-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8264-1
  • Online ISBN 978-3-322-81898-0
  • Buy this book on publisher's site