Advertisement

Risikoadjustierte Performance von Private Equity-Investitionen

  • Authors
  • Alexander Groh

Table of contents

About this book

Introduction

Private Equity ist hinsichtlich der Messung des Zusammenhangs von Investitionsrisiken und Erträgen ein wenig erforschtes Gebiet. Es fehlen Untersuchungen, die sich explizit und umfassend mit dieser Anlagekategorie im kapitalmarkttheoretischen Umfeld beschäftigen und schlüssig Möglichkeiten aufzeigen, wie Investitionsrisiken von Private Equity-Intermediären zu bewerten sind.

Alexander Groh ordnet das Kapitalmarktsegment Private Equity in die gängigen Kapitalmarkttheorien ein und leitet Maßzahlen ab, mit denen die typischen finanzwirtschaftlichen Risiken innerhalb dieses Segments beurteilt werden können. Die Übertragbarkeit der vorhandenen Theorien auf die betrachtete Anlagekategorie wird ausführlich analysiert. Erstmalig werden die dafür notwendigen Grundlagen systematisch aufgearbeitet, und die Funktionsweise von Private Equity wird theoretisch untermauert. Die gewonnenen Maßzahlen verbessern Verständlichkeit und Transparenz der Anlagekategorie und tragen zu einem fairen Wettbewerb bei. Sie eignen sich auch als Basis für eine weiter gehende empirische Forschung und lassen sich für die Praxis adaptieren.

Keywords

Beteiligungsfinanzierung Buy out Finanzwirtschaft Investition MBO Performance Private Equity Venture capital

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81826-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8188-0
  • Online ISBN 978-3-322-81826-3
  • Buy this book on publisher's site