Markenwahlverhalten

Produkt-, persönlichkeits- und situationsbezogene Determinanten

  • Authors
  • Stephanie Magin
Part of the Marken- und Produktmanagement book series (MPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Relevanz der neueren Einstellungs- und Kongruenztheorie zur Erklärung von Markenwahlverhalten

  3. Konzeptualisierung und Spezifizierung eines Modells zur Erklärung von Markenwahlverhalten auf Basis der neueren Einstellungs- und Kongruenztheorie

  4. Empirische Überprüfung des Markenwahlmodells im Bekleidungssektor

    1. Stephanie Magin
      Pages 153-171
    2. Stephanie Magin
      Pages 256-271
  5. Schlussbetrachtung

    1. Stephanie Magin
      Pages 273-275
  6. Back Matter
    Pages 277-329

About this book

Introduction

Obwohl die Wissenschaft mittlerweile auf fast 20 Jahre Markenforschung zurückblicken kann, stoßen Untersuchungen zur Erklärung des Konstrukts Markenwahlverhalten immer wieder an Grenzen. Dies ist vor allem für die Unternehmenspraxis sehr enttäuschend, sucht doch das Management intensiv nach Antworten auf die Frage nach einer effizienten und effektiven Steuerung der Beziehung zwischen Marke und Kunden.

Bisher konzentrierten sich Untersuchungen auf die Einstellung zur Marke, die als zentrale Determinante der Kundenbindung gilt. Stephanie Magin sucht nach weiteren Determinanten, die zu einem besseren Verständnis der Markenwahl beitragen. Die Verschmelzung der Kongruenztheorie und der Theorie des geplanten Verhaltens erweist sich in diesem Zusammenhang als gewinnbringendes Konzept zur Identifikation weiterer Einflussgrößen. Die Autorin überprüft das zwischen den Determinanten und der Zielgröße postulierte Hypothesengeflecht im Bekleidungssektor an der Realität.

Keywords

Einstellungstheorie Kongruenztheorie Marke Marken- und Produktmanagement Markenpersönlichkeit Markenwahl Markenwahlmodell Markenwahlverhalten Situation Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81819-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8182-8
  • Online ISBN 978-3-322-81819-5
  • About this book