Advertisement

Nutzenmessung im Gesundheitswesen

Analyse der Instrumente vor dem Hintergrund zielfunktionsabhängiger Informationsverwendung

  • Authors
  • Julia Schmidt-Wilke

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 1-19
  3. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 20-50
  4. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 51-79
  5. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 80-174
  6. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 175-196
  7. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 197-211
  8. Julia Schmidt-Wilke
    Pages 249-253
  9. Back Matter
    Pages 255-344

About this book

Introduction

Medizinisch-technischer Fortschritt und demographische Veränderungen haben in den vergangenen Jahren zu einem starken Anstieg der Gesundheitsausgaben in Deutschland geführt. Die sogenannte "Kostenexplosion" wird seit geraumer Zeit in der Gesundheitspolitik diskutiert. Bis dato zeichnet sich jedoch keine nachhaltige Lösung zur Senkung der Ausgaben im Gesundheitswesen ab.

Julia Schmidt-Wilke zeigt die Verwendung von Ergebnissen aus der Nutzenmessung als geeignetes Mittel für eine effiziente Allokation knapper Ressourcen im Gesundheitswesen auf. Sie führt eine umfassende und systematische Bewertung der Instrumente der Nutzenmessung durch. Im Fokus stehen dabei die Kosten-Nutzen-Analyse, die Nutzwertanalyse und die Kostenwirksamkeitsanalyse. Dabei wird ein Zusammenhang zu dem Entscheidungskontext hergestellt, in dem die Ergebnisse der Nutzenmessung zum Tragen kommen. Im Ergebnis wird eine kontext- bzw. zielfunktionsspezifische Zweckmäßigkeit einzelner Instrumente nachgewiesen.

Keywords

Gesundheit Gesundheitswesen Instrumente Kosten-Nutzen-Analyse Kostenwirksamkeitsanalyse Nutzen Nutzenmessung Nutzwertanalyse Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81796-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8157-6
  • Online ISBN 978-3-322-81796-9
  • Buy this book on publisher's site