Advertisement

Aktionsfelder des Kompetenz-Managements

Ergebnisse des II. Symposiums Strategisches Kompetenz-Management

  • Klaus Bellmann
  • Jörg Freiling
  • Peter Hammann
  • Udo Mildenberger

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (SKM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Grundlagen und State of the Art des Resource-Based View

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Stephan A. Friedrich, Kurt Matzler, Heinz K. Stahl
      Pages 29-58
  3. Kompetenz-Management im Spannungsfeld zwischen Flexibilität und Commitment

  4. Kompetenzentwicklung

  5. Strategisches Kompetenz-Management — Grenzen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

  6. Innovation, Unternehmertum und Leadership

  7. Grenzen der Unternehmung und Kompetenz-Controlling

  8. Back Matter
    Pages 457-458

About this book

Introduction

Die Forschungsrichtung "Strategisches Kompetenz-Management" hat sich in den letzten Jahren als fruchtbare und tragfähige Plattform für theoretische wie praxisorientierte Beiträge zur Weiterentwicklung strategischen Denkens und Handelns in Unternehmen erwiesen.

Die Autoren des vorliegenden Tagungsbandes setzen sich mit folgenden Themenschwerpunkten auseinander:
· Grundlagen und State of the Art des Resource/Competence-Based View,
· Kompetenz-Management im Spannungsfeld Flexibilität und Commitment,
· Kompetenz-Entwicklung und Kompetenz-Controlling,
· Grenzen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten des Strategischen Kompetenz-Managements,
· Innovation, Unternehmertum und Leadership,
· Strategisches Kompetenz-Management und die Grenzen der Unternehmung.

Keywords

Kernkompetenzen Kompetenzmanagement Management Personalmanagement Strategisches Kompetenz-Management Strategisches Management Unternehmensführung Wettbewerbsvorteile

Editors and affiliations

  • Klaus Bellmann
    • 1
  • Jörg Freiling
    • 2
  • Peter Hammann
    • 3
  • Udo Mildenberger
    • 1
  1. 1.Universität MainzDeutschland
  2. 2.Universität BremenDeutschland
  3. 3.Ruhr-Universität Bochum (geschäftsführend)Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81415-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7580-3
  • Online ISBN 978-3-322-81415-9
  • Buy this book on publisher's site