Management der Organisation

Handlung — Situation — Kontext

  • Editors
  • Dirk Baecker
  • Frank E. P. Dievernich
  • Thorsten Schmidt

About this book

Introduction

Bietet Management für fast alle Probleme eine Lösung? In Unternehmen, Behörden, kulturellen Einrichtungen, Wohlfahrtsorganisationen etc. gilt es als Allheilmittel, das durch kluge Beschränkung auf erreichbare Ziele, umsichtige Pflege der vorhandenen Ressourcen und eine gewisse Bereitschaft zum flexiblen Umgang mit den eigenen Absichten eine angemessene Gestaltung und Lenkung der Verhältnisse ermöglicht.

Die Autoren dieses Bandes untersuchen, wie die Regeln des Managements in Organisationen aussehen, deren Strategien, Routinen und Ressourcen laufend auf dem Prüfstand stehen, mit welcher Semantik sie formuliert, wie sie durchgesetzt und abgesichert werden. Es wird deutlich, dass Management dort beginnt und endet, wo Mittel im Hinblick auf Ziele und umgekehrt Ziele im Hinblick auf Mittel kalkuliert werden. Beides zugleich lässt sich nicht kalkulieren. Damit keine Verwirrung entsteht, muss die eine Ebene konstant gehalten werden, um auf der anderen Alternativen prüfen zu können.

Keywords

Betrieb Handlung Management Organisation Organisationsführung Situation Strategie Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81152-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0770-5
  • Online ISBN 978-3-322-81152-3
  • About this book