Advertisement

Arbeiten lernen

Erfahrungen junger Arbeiter im Prozess der Qualifizierung

  • Authors
  • Martina Panke

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 188)

About this book

Introduction

Martina Panke thematisiert die Spannung zwischen "Arbeiten lernen" und "Lernen lernen" als biographische und gesellschaftliche Anforderung aus der Sicht männlicher Jugendlicher. Lange Zeit galt die Kombination von "arbeiten und lernen" als Königsweg beruflicher Qualifizierung - heute heißt die Devise "Lernen lernen". Welchen Stellenwert haben "Arbeit" bzw "Lernen" für Jugendliche? Welche sozialen Erfahrungen verbinden sie damit? Qualitative empirische Studien aus drei exemplarischen Berufsbereichen werden einander gegenübergestellt.

Keywords

Berufsbereiche Berufsbildung Berufsvorbereitung Jugend Männer

Bibliographic information