Advertisement

© 2004

Internationale Migration

Flucht und Asyl

  • Authors
  • Migration im Überblick

Textbook

Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 14)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Vorwort

    1. Franz Nuscheler
      Pages 9-9
  3. Empfohlene Literatur

    1. Franz Nuscheler
      Pages 11-12
  4. Aufbau des Buches

    1. Franz Nuscheler
      Pages 13-14
  5. Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen

    1. Franz Nuscheler
      Pages 15-15
  6. Abkürzungsverzeichnis

    1. Franz Nuscheler
      Pages 17-18
  7. Internationale Migration

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Franz Nuscheler
      Pages 20-20
    3. Franz Nuscheler
      Pages 41-49
    4. Franz Nuscheler
      Pages 51-59
    5. Franz Nuscheler
      Pages 61-71
    6. Franz Nuscheler
      Pages 73-81
    7. Franz Nuscheler
      Pages 83-99
  8. Ausländer- und Asylpolitik, Zuwanderung und Integration in Deutschland

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Franz Nuscheler
      Pages 118-118
    3. Franz Nuscheler
      Pages 137-154

About this book

Introduction

Das Buch gibt eine fundierte Einführung in die Problematik der Migration, wie sie sich heute international und in Deutschland darstellt.
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts scheint das Weltflüchtlingsproblem entschärft. Statt dessen verlagerte sich das Migrationsproblem auf die "irreguläre Migration", in deren Grauzonen auch der Menschenschmuggel und Frauenhandel gedeihen können.
Das Buch liefert eine historische Einordnung aktueller Migrationsprozesse, eine Analyse ihrer Dimensionen und Bewegungsräume und theoretische Erklärungsversuche komplizierter Vorgänge. Außerdem untersucht das Buch die Entwicklung Deutschlands zum widerwilligen Einwanderungsland, dessen Bevölkerungsmehrheit und politische Führungsgruppen sich noch immer gegen die Einsicht wehren, dass es, an Alterssklerose leidend, zur Wohlstandssicherung eine "Bestandserhaltungsmigration" braucht. Und es untersucht, wie die Staatengemeinschaft die Herausforderungen der durch die Globalisierung angeschobenen Migration und möglicherweise drohender Fluchtbewegungen bestehen könnte.

Keywords

Asyl Ausländer Auswanderung Einwanderung Einwanderungsland Flucht Flüchtling Flüchtlingsrecht Migration Migrationspolitik

About the authors

Dr. Franz Nuscheler ist Professor em. an der Universität Duisburg-Essen, Direktor des Instituts für Entwicklung und Frieden (INEF), Mitglied des RfM (Rats für Migration) und des WBGU (Wiss. Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen).

Bibliographic information

  • Book Title Internationale Migration
  • Book Subtitle Flucht und Asyl
  • Authors Franz Nuscheler
  • Series Title Grundwissen Politik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80913-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-3757-2
  • eBook ISBN 978-3-322-80913-1
  • Edition Number 2
  • Number of Pages , 233
  • Number of Illustrations 4 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Das Buch bietet eine Fülle von Informationen an, der Leserin oder dem Leser wird ein Einblick in den Forschungsstand ebenso geboten wie eine Diskussion medialer Debatten, empirischer und theoretischer Fragen, z.B. auch jener von Integration und Menschenrechten." Nordost-Archiv - Zeitschrift für Regionalgeschichte, 14/2005

"Eine fundierte Einführung in die Themenfelder 'Internationale Migration, Flucht und Asyl' [...]." IP - Internationale Politik, 03/2006

"Das detallierte Lehrbuch von Franz Nuscheler liefert [...] eine wichtige Grundlage und gibt hinreichend Anstöße für weitere Auseinandersetzungen." AWR-Bulletin, 02/2005

"Ein erstaunliche dichtes Lehrbuch, das in verständlicher Weise das hoch komplexe Thema der internationalen Migration darstellt und dabei die enge Verknüpfung von nationaler und internationaler, von gesellschaftlicher und staatlicher Sphäre verdeutlicht." www.buchkatalog.de, 18.03.2005

"[...] beruhigend und erhellend. Franz Nuscheler rückt die Dinge mit einem sachlichen und nüchternen Ton zurecht." Frankfurter Rundschau, 06.10.2004