Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 1-18
  3. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 19-54
  4. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 55-71
  5. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 73-125
  6. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 127-177
  7. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 179-199
  8. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 201-211
  9. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 223-306
  10. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 307-374
  11. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 375-410
  12. Anton Pech, Günter Warmuth, Klaus Jens, Johannes Zeininger
    Pages 411-438
  13. Back Matter
    Pages 439-453

About this book

Introduction

Der Sonderband der Fachbuchserie Baukonstruktionen ist der Parkhausplanung gewidmet. Ausgehend von der Problematik des ruhenden Verkehrs, den Planungsgrundlagen des Entwurfs sowie des Betriebs werden alle Bereiche eines funktionsgerechten und wirtschaftlichen Parkhauses behandelt. In einfachen Beispielen, zahlreichen Plänen, Skizzen und Bildern werden die komplexen Zusammenhänge einer Parkhauserrichtung bzw. des Parkhausbetriebes behandelt. Für die tägliche Planungsarbeit stehen im Buch unterschiedliche Schablonen für Parkanordnungen zur Verfügung. Auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen werden berücksichtigt.

Die zweite Auflage wurde korrigiert und aktualisiert.

Keywords

Garage Parkhaus Parksysteme Planung

Authors and affiliations

  • Anton Pech
    • 1
  • Günter Warmuth
    • 1
  • Klaus Jens
    • 1
  • Johannes Zeininger
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-89239-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2009
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-211-89238-1
  • Online ISBN 978-3-211-89239-8
  • Series Print ISSN 1614-1288
  • About this book